Wieviel Bilder entstehen bei einer Hochzeitsreportage
Als Hochzeitsfotograf, kann ich Ihnen nicht eine genaue Anzahl nennen. Die Anzahl der Bilder variiert von der gebuchten Stundenanzahl, der fotografischen Begleitung und der Gästeanzahl. Bei einer Standesamtlichen Trauung mit ca. 30-50 Gästen ( Zwei Stunden) ergibt sich mit einer Reportage, Gruppenbilder und Shooting eine ungefähre Anzahl von 250-350 Bildern.
Wann wird die Zahlung fällig
Nach Ihrem Hochzeitstag, mache ich mich an die Arbeit. Die Zahlung wird erst fällig, wenn Sie die Hochzeitsbilder überreicht bekommen.
Wann und wie bekommen wir die Hochzeitsbilder
Da ich als Hochzeitsfotograf sehr neugierig auf die entstandenen Bilder bin, mache ich mich so schnell wie möglich an die Bearbeitung der Bilder. Dies kann je nach Auftragslage maximal eine Woche dauern. Die fertigen Hochzeitsbilder bekommen Sie auf DVD/Stick. Entweder persönlich bei einem Treffen überreicht oder per Post versendet.
Werden alle Bilder bearbeitet
Alle entstandenen Bilder von Ihrer Hochzeit werden individuell von mir bearbeitet. Ich verzichte auf irgendwelche Filter, da ich finde, dass jedes Bild verschieden ist, sei es die Sättigung, der Kontrast oder die Lichtsituation. Unscharfe oder doppelte Bilder werden aussortiert.
Sind zusätzliche Stunden machbar
Ich biete Ihnen verschiedene Pakete an. Zu jedem Paket ist auch eine weitere angefangene Stunde möglich. Diese beträgt 180,00 €/Std. Selbstverständlich kann diese weitere Stunde auch am Hochzeitstag spontan ausgemacht werden.
Hochzeitsvideos
Ich bin spezialisiert auf die Fotografie und biete nur an, von was ich auch überzeugt bin. Momentan arbeite ich mit keinem Videographen zusammen.

Ihr Hochzeitsfotograf Ludwigsburg, einzigartige Dokumentation Ihrer Hochzeit

Hochzeitsfotograf Ludwigsburg & Umgebung

Meine größte Leidenschaft als Hochzeitsfotograf in Ludwigsburg sind Bilder, die für euch echte und berührende Geschichten erzählen.  Hierbei habe ich als Hochzeitsfotograf Ludwigsburg über die Jahre gelernt in jeder Situation präsent zu sein, und für euch eure persönlichen Erinnerungen zu erschaffen.  Ich bin mir meiner großen Verantwortung an dem für euch so besonderen Tag bewusst und möchte, dass ihr euer Leben lang Freude an den Bildern habt.

Als Hochzeitsfotograf in Ludwigsburg habe ich durch meine Erfahrungen einen Stil entwickelt, dass ich kaum während eurer Feierlichkeiten auffalle. So Entstehen meiner Erfahrung nach für euch die besten und natürlichsten Aufnahmen.  Wenn ihr einfach ihr selbst sein könnt und eure Feier genießt. Ich begleite euch dabei, ohne auffällig viel zu arrangieren oder Anweisungen für gestellte Aufnahmen zu geben. Ich kann, ohne mich aufzudrängen, am Geschehen teilnehmen und somit die kleinen und emotionalen Momente festhalten.

Die schönsten und oft auch emotionalsten Aufnahmen sind einfach so entstanden – ohne Vorgabe.  Euch und eure liebsten Menschen und ihre Emotionen so unverfälscht und natürlich wie möglich vor die Kamera zu bekommen prägt meinen Stil. Dies macht im Rahmen als Hochzeitsfotograf Ludwigsburg besonders viel Spaß. Der Stil der modernen Hochzeitsfotografie gleicht heute eher einer Art Reportage. Meine Bilder erzählen dabei die Geschichte eurer Hochzeit und geben den Tag mit allen prägenden Momenten wieder. Es soll alles möglichst so festgehalten werden, wie es war. Der Fotograf greift dabei eher selten ein.

So erschaffe ich für euch eine Sammlung von schönen Momenten. Ich passe mich als Hochzeitsfotograf Ludwigsburg dieser Gegebenheit gerne an, da es den Prozess sehr viel emotionaler und spontaner macht. Am liebsten begleite ich euch als Hochzeitsfotograf aus Ludwigsburg über den gesamten Tag, vom Styling und Ankleiden am Morgen bis hin zur Feier am Abend. So kann ich für euch viele kleine kostbare Details eurer Geschichte festhalten.